Adventskalender 20.12

Adventskalender 20.12

In dieser besinnlichen Zeit vor Heilig Abend muss ich oft an die Worte meiner schon lange verstorbene Oma denken. Oft hat sie Sätze gesagt, an die ich mich heute gerne erinnere. Und oft muss ich grinsen und zu mir sagen: stimmt Oma, es ist wirklich so! Als Kind oder Jugendlicher sieht man vieles anders und belächelt weise Worte. Heute, kann ich den Worten meiner Großmutter viel mehr Gewicht geben und weiß sie zu schätzen und vorallem zu deuten.

Der Himmel über Fürstenberg leuchtet rot. Eines dieser Wetterphänomene, wie es oft in der dunklen Jahreszeit in den Monaten November und Dezember vorkommt. Und wenn wir an Weihnachten und die Geburt Christi denken, gehören Plätzchen backen einfach dazu. Ja, auch ich habe dieses Jahr schon einige Keksdosen gefüllt. Es ist die Vorfreude auf das Fest Christi Geburt. Die besinnliche Zeit zum Jahresende ist für uns alle eine Wohltat. Wir sollen innehalten und unsere Gedanken und Erinnerungen bewusster erleben. Ich schaue aus meinem Küchenfenster und muss schmunzeln. Oma sagte immer: „Schau mal das Christkindl backt Plätzchen“.

Lektor Tobias Böker aus Fürstenberg